Case Study

Sicherer Umgang mit
Patientendaten

Mit digitalen Lösungen die Therapietreue zu erhöhen, aber gleichzeitig die Patientendaten sicher und datenschutzkonform zu speichern, ist eine sehr spezielle Anforderung – gerade im globalen Umfeld. Mit der EU-DSGVO müssen zudem alle Prozesse und Dokumente entsprechend angepasst sein. Wir zeigen, wie es geht.

Vielen Dank für Ihr Interesse

Wir haben Ihnen eine E-Mail mit dem Whitepaper als PDF-Datei an die angegebene E-Mail-Adresse gesendet. Erfahren Sie nun mehr zum Thema "Sicherer Umgang mit Patientendaten".

Für Pharma- oder Medizintechnikunternehmen ist es vor allem wichtig, dass alle Datenschutzmaßnahmen genau dokumentiert werden, um angesichts der erweiterten Beweislast mit der EU-DSGVO Schadenersatzforderungen zu vermeiden. Als IaaS-Provider können wir Sie dabei umfassend unterstützen.

Sie haben weitere Fragen?

Dann nehmen Sie gleich Kontakt mit uns auf! Wir beantworten Ihre Fragen gerne.

Klaus Mueller, Geschaftsführer TWT Digital Health

Rufen Sie mich an!

Klaus Mueller, Geschäftsführer
+49 6221 8220 22