CME-Plattform für Ärzte

Die Pflicht zur fachlichen Fortbildung von Ärzten (Continuing Medical Education, kurz CME) ist gesetzlich verankert. Mit unserer CME-Online-Plattform besteht die Möglichkeit Fortbildungspunkte orts- und zeitunabhängig zu sammeln.

von Klaus Mueller

<a href="/news/autoren/klaus-mueller/">Klaus Mueller</a>

Für einen internationalen Pharmakonzern realisierten wir eine CME-Plattform, auf der Ärzte ihre gesetzlich vorgeschriebenen Fortbildungen online absolvieren können. Die individuellen Anforderungen sind in jedem Projekt verschieden und wir gehen gerne darauf ein.

Online-Fortbildungen für Ärzte mit individuellen Ansprüchen

Im aktuellen Beispiel galt es ebenfalls eine Vielzahl an Anforderungen umzusetzen. Dazu gehörten eine komplexe Nutzer- und Rollenverwaltung, ein rechtssicherer Registrierungsprozess, DocCheck-Anbindung, Mehrsprachigkeit und die Übergabe der erworbenen Fortbildungszertifikate an die Ärztekammer.

Das solide technische Fundament dabei stellt PHP als serverseitige Programmiersprache bereit.

Lesen Sie die vollständige Case Study zum Thema CME-Online-Fortbildungen und erfahren Sie auch mehr über die Nutzung des Zend Frameworks für die Programmierung von Online-Angeboten.

Mehr Informationen zur Fachkreiskommunikation finden Sie hier ...