Michael Grüterich als Sicherheitsbeauftragter und Medizinprodukteberater qualifiziert

Qualifizierung durch die TÜV SÜD Akademie

von Nadine Röderer

Nadine Röderer

Medizinische Onlineangebote und Apps auf dem Smartphone spielen eine immer wichtigere Rolle z.B. bei Patienten und auch Fachkreisen. Je nach Funktionalität der Anwendung kann dabei auch Software zum Medizinprodukt werden und muss dann die Richtlinien für Medizinprodukte (MPG) erfüllen.

Unser Qualitätsmanagementsystem ist nach DIN EN ISO 13485 zertifiziert – eine für Medizinprodukte-Hersteller angepasste Version der allgemeinen Qualitätsnorm ISO 9001.

Den speziellen Anforderungen an Sicherheitsbeauftragte und Medizinprodukteberater gemäß dem MPG hat sich unser Geschäftsführer Michael Grüterich gestellt und wurde durch den TÜV SÜD qualifiziert. Zur Durchführung der Aufgaben eines Sicherheitsbeauftragten und Medizinprodukteberaters werden fundiertes Fachwissen, Erfahrungen im Umgang und in der Anwendung von Medizinprodukten, Kenntnisse über die Risiken und über die gesetzlichen Anforderungen benötigt.