Neue Unterstützung für unser Software-Entwicklungsteam

Werkstudent Marian Röhling unterstützt uns bei abwechslungsreichen E-Health-Projekten

von Michael Grüterich

<a href="/news/autoren/michael-grueterich/">Michael Grüterich</a>

Seit dem 1. März ist Werkstudent Marian Röhling Teil unseres Software-Entwicklungsteams. Er studiert momentan angewandte Informatik mit dem Anwendungsgebiet "Medizinische Informatik" an der Ruprecht-Karls-Universität in Heidelberg. Als Java-Entwickler (Backend) unterstützt er uns bei unseren abwechslungsreichen Healthcare-Projekten. Zu seinen Kernaufgaben gehört es, die Software-Qualität durch automatisierte Testverfahren hochzuhalten und zu vereinfachen.

Marian Röhling

Nach dem Abitur und neben dem Studium konnte Marian bereits erste Berufserfahrung im Bereich Netzwerkadministration sammeln. Außerdem entwickelt er aktuell ein System, das es Anwälten erlaubt, effektiver mit Versicherungen zusammenzuarbeiten.

Offene Stellen bei TWT Digital Health

Wir haben weiterhin viele interessante Jobangebote im Bereich Software-Entwicklung und freuen uns über Bewerbungen.