Was macht eigentlich ... eine Angular-Entwicklerin & Scrum Master?

In unserer Reihe "Was macht eigentlich ..." befragen wir unsere KollegInnen, was ihren Aufgabenbereich ausmacht. Unsere erste Kollegin ist Kora und sie erzählt uns über ihre Arbeit als Angular-Entwicklerin & Scrum Master

von Jasmin Schemitsch

Jasmin Schemitsch


Hallo Kora, stell dich bitte kurz vor.

Kora:
Seit Mai 2018 zunächst in der Rolle Angular-Entwicklerin bei TWT DH, seit September auch als Scrum Master in Ausbildung unterwegs

Kannst du in zwei Sätzen sagen, was du typischerweise in deinem Alltag machst?

Kora:
Coden, Daily Scrum, Coden und ggf. die Moderation von Scrum Events vorbereiten.

Welche Eigenschaft hilft dir in deinem Alltag am meisten?

Kora:
Kommunikationsstärke

Was ist das Beste an deinem Job?

Kora:
Meine Kollegen.

Welche Tools verwendest du am häufigsten?

Kora:
IntelliJ.

Gibt es etwas, dass du an deinem Team besonders schätzt, was du von deinen Kollegen gelernt hast oder was du hier noch unbedingt erreichen willst?

Kora:
Die Team-Werte, geduldiger mit mir zu sein und gute, zielführende Hangouts zu implementieren und Scrum zu adoptieren.