Digital Health FORUM 2018

Digitale Innovationen zur Versorgungs- und Therapiesicherheit mit unserem Geschäftsführer Klaus Mueller als Tagungsleiter und Referent.

von Nadine Röderer

Nadine Röderer

Beim Digital Health FORUM am 10. Dezember 2018 in Berlin dreht sich alles rund um digitale Therapie- und Versorgungslösungen. Als Experte für zukunftsweisende E-Health-Lösungen übernimmt TWT Digital Health-Geschäftsführer Klaus Mueller die Leitung der Veranstaltung sowie einen Vortrag zum Thema "Die Therapie wird digital – Medical-Apps im Praxisalltag".

Erfahren Sie alles über den aktuellen Stand des E-Health-Gesetzes und des E-Rezepts. Wie Apps und die digitale Visite die Patientenadhärenz fördern und welche Bedeutung Real World Data und Data Sharing zukommen, rundet die Themenschwerpunkte der Veranstaltung ab.

Die FORUM-Fachtagung richtet sich an Fach- und Führungskräfte von Unternehmen aus dem Healthcare-Sektor sowie Krankenkassen und Krankenhäuser.

Digital Health FORUM 2018

Themen des Digital Health FORUMs

  • Digitalisierung und Innovation im Gesundheitswesen
  • Digitale Versorgung durch die Krankenkassen
  • Diabetes OneWorld – Wie Lean Innovation eine bessere digitale Diabetesversorgung ermöglicht
  • Die Therapie wird digital – Medical-Apps im Praxisalltag
  • Digitale Visite – Telemedizin in der Praxis
  • Real World Data Solutions – Wie Predictive Analytics und Precision Medicine die Versorgung optimieren

Informationen und Anmeldung

Die Digitalisierung ist für die Healthcare-Branche dann von Nutzen, wenn es mit ihrer Hilfe gelingt, die Patientenversorgung und -therapie zu optimieren. Dafür müssen alle Player von Anfang an einem Strang ziehen.

Diskutieren Sie mit Vertretern aus Politik, Industrie, Krankenkasse, Krankenhaus und Forschung! Weitere Informationen und Anmeldung unter: www.forum-institut.de